Sports Center for Überlingen School Campus | Wulf Architekten

Überlingen / Germany / 2020

16
16 Love 1,747 Visits Published

For the school campus in Überlingen on Lake Constance, a master plan was developed for the grounds of the city’s secondary school and high school. Its central component is a new sports center that consists of a three-court gymnasium, a gymnastics hall, and a ball sports hall.


The sports center has an elegant appearance thanks to the freestanding building’s facade of white expanded metal. The distinctive folded roof gives structure to the built form and establishes ties to the neighboring, smaller-scale residential buildings. Thus it fits into the surrounding roof landscape while simultaneously forging a distinctive identity. Inside, the dominant materials are exposed concrete and white expanded metal. Generously dimensioned glazed openings let ample daylight into the building and help create an amenable indoor environment.


The base of the new building houses the lobby, bleachers, and three-court gymnasium, while the upper floor accommodates the halls for ball sports and gymnastics along with ancillary spaces. The openly designed building is accessible from the north, east, and west. The glazed ground floor forms a transparent juncture to the public space with the adjoining schools and sports fields. The sports center is a contemporary facility tailored to the needs of athletes and is ideally suited for competitions and other sporting events, thus enabling it to enrich Überlingen’s sports landscape.


*


Sportzentrum Schulcampus Überlingen


Für den Schulcampus in Überlingen (Bodensee) wurde ein Masterplan auf dem Gebiet der Realschule und des Gymnasiums entwickelt. Dessen zentraler Bestandteil ist der Neubau eines Sportzentrums, bestehend aus einer Dreifeld-Sporthalle, Gerätturnhalle und Ballsporthalle.


Mit der Fassade aus weißem Streckmetall präsentiert sich das Sportzentrum als eleganter Solitär. Das markant gefaltete Hallendach, das als gezackte Holzkontruktion aus dem Kubus herauswächst, strukturiert den Baukörper und vermittelt zu den benachbarten, kleinmaßstäblicheren Wohnbauten. Somit fügt es sich in die Dachlandschaft ein und erhält zugleich einen hohen Identifikationswert. Im Inneren sind Sichtbeton und weißes Streckmetall prägende Materialien. Großzügige Verglasungen versorgen das Gebäudeinnere mit Tageslicht und tragen zur hohen Aufenthaltsqualität bei.


Um fünf Sporthallen unterschiedlicher Größe in einem klar umrissenen Baukörper unterzubringen und den Footprint zu minimieren, wurden die Nutzungen gestapelt: Im Sockel des Neubaus befinden sich Foyer, Tribüne und Dreifeld-Sporthalle, im oberen Geschoss wurde die Ballsport- und Gerätturnhalle mit Nebenräumen angeordnet. Die Erschließungen des offen gestalteten Gebäudes erfolgen von Norden, Osten und Westen. Das verglaste Erdgeschoss bildet eine transparente Fuge zum öffentlichen Raum mit den angrenzenden Schulen und Sportflächen. Das Sportzentrum ist auf die Bedürfnisse der SportlerInnen zugeschnitten und optimal für Wettkämpfe und Sportveranstaltungen geeignet. Als zeitgemäße Sportstätte wertet es die Sportlandschaft der Stadt Überlingen auf.

16 users love this project
Comments
    comment
    user
    Enlarge image

    For the school campus in Überlingen on Lake Constance, a master plan was developed for the grounds of the city’s secondary school and high school. Its central component is a new sports center that consists of a three-court gymnasium, a gymnastics hall, and a ball sports hall. The sports center has an elegant appearance thanks to the freestanding building’s facade of white expanded metal. The distinctive folded roof gives structure to the built form and establishes ties to the...

    Project details
    • Year 2020
    • Work started in 2018
    • Work finished in 2020
    • Client Große Kreisstadt Überlingen
    • Status Completed works
    • Type Sports Centres / Sport halls / Sports Facilities
    Archilovers On Instagram
    Lovers 16 users