Georg Nickisch and Selina Walder

Team Switzerland

27
Georg Nickisch and Selina Walder 27
Georg Nickisch and Selina Walder
Selina Walder diplomierte 2004 an der Accademia di Architettura Mendrisio bei Valerio Olgiati. Von 2004-2006 unterrichtete sie als Assistentin an dessen Lehrstuhl für Entwurf. Seit 2004 arbeitet sie selbstständig in ihrem Architekturbüro in Flims, seit 2005 zusammen mit Georg Nickisch. 2009 / 2010 kuratierte sie im Gelben Haus die Ausstellung "DADO - gebaut und bewohnt von Valerio Olgiati und Rudolf Olgiati".

Georg Nickisch diplomierte 2005 an der Accademia di Architettura Mendrisio bei Peter Zumthor. Von 2007-2013 arbeitete er als Assistent am Lehrstuhl von Jonathan Sergison (Sergison & Bates Architects). Das Büro von Selina Walder und Georg Nickisch gewann 2008 zusammen mit Valerio Olgiati den Wettbewerb für das Auditorium Plantahof Landquart, 2010 einen Wettbewerb für ein Mehrfamilienhaus und Umbau des denkmalgeschützten Hauses "Bündahof" in Davos, 2010 einen Wettbewerb für ein Einfamilienhaus im Thurgau. 2011 erreichten sie den 2. Platz beim offenen Wettbewerb für den Neubau der Schweizerischen Kanzlei in Nairobi. Nebst verschiedenen Umbauten und der Ausstellung realisierten sie 2012 das Refugi Lieptgas und 2013/14 die Temporärstrukturen des "Matterhorn Base Camp", einem Pop-up Hotel für Bergsteiger am Fusse des Matterhorn.
Georg Nickisch and Selina Walder
Georg Nickisch and Selina Walder
  • Tel +41 81 911 20 28
  • Fax +41 76 393 06 12

Selina Walder diplomierte 2004 an der Accademia di Architettura Mendrisio bei Valerio Olgiati. Von 2004-2006 unterrichtete sie als Assistentin an dessen Lehrstuhl für Entwurf. Seit 2004 arbeitet sie selbstständig in ihrem Architekturbüro in Flims, seit 2005 zusammen mit Georg Nickisch. 2009 / 2010 kuratierte sie im Gelben Haus die Ausstellung "DADO - gebaut und bewohnt von Valerio Olgiati und Rudolf Olgiati". Georg Nickisch diplomierte 2005 an der Accademia di Architettura Mendrisio bei...

Activities