Haus Bättig

7537 / Switzerland / 2021

11
11 Love 433 Visits Published

Das Haus Bättig steht zwischen Siedlungsrand und angrenzenden Weideflächen auf einem Hanggrundstück in Valchava im Val Müstair (Schweiz)


Angepasst an die Bauparzelle und deren Topografie wurde das Wohnhaus in einer lang gestreckten Form in das Gelände eingepflanzt.


Das zweigeschossige Haus macht sich diesen Geländeverlauf geschickt zu nutze. Der leicht abfallende Hang macht es möglich ebenerdig und barrierefrei in die jeweiligen Etagen zu gelangen. Die Form des Baukörpers und die gezielt gesetzten Öffnungen ermöglichen weite Blicke in die schöne Landschaft des Val Müstair.


Der Entwurfsgedanke lag darin, das Gebäude mit natürlichen und zurückhaltenden Materialien in die Landschaft einzufügen. Die Holzbauweise - lediglich die erdberührten Bauteile wurden in Beton ausgeführt - lässt das Gebäude eine einfache Formsprache sprechen. Auch einfache Gebäudegeometrien, sowie das fehlende Vordach verleihen dem Haus Klarheit und eine gewisse Eleganz. Die angebaute Garage bzw. der Eingangsbereich in schwarzem Holz, hebt sich optisch bewusst vom Hauptgebäude ab, um jenem seine Einfachheit nicht zu berauben.


Die Organisation des Grundrisses ermöglicht eine flexible Nutzung des Gebäudes. Im Erdgeschoss befindet sich der großzügige Wohnraum, ein Badezimmer, ein Schlafzimmer, sowie ein Galleriegeschoss, das als Bibliothek funktionieren kann. Das Untergeschoss bietet mit zwei weiteren Schlafzimmern und einem Badezimmer Platz für Besucher*innen. Im hinteren Bereich, der im Hang liegt, befinden sich die technischen Räume.


Innen besticht das Gebäude durch ein offenes Raumkontinuum und linear organisiertem Grundriss. Hohe Räume, sowie eine reduzierte Farbgebung und Materialwahl verleihen dem Wohnraum optische Großzügigkeit, Leichtigkeit und Helligkeit.

11 users love this project
Comments
    comment
    user
    Enlarge image

    Das Haus Bättig steht zwischen Siedlungsrand und angrenzenden Weideflächen auf einem Hanggrundstück in Valchava im Val Müstair (Schweiz) Angepasst an die Bauparzelle und deren Topografie wurde das Wohnhaus in einer lang gestreckten Form in das Gelände eingepflanzt. Das zweigeschossige Haus macht sich diesen Geländeverlauf geschickt zu nutze. Der leicht abfallende Hang macht es möglich ebenerdig und barrierefrei in die jeweiligen Etagen zu gelangen. Die Form...

    Project details
    • Year 2021
    • Work started in 2020
    • Work finished in 2021
    • Status Completed works
    • Type Single-family residence / Country houses/cottages / Chalets, Mountains houses
    Archilovers On Instagram
    Lovers 11 users