Haus Spiess

Haus am Hang Taufers im Münstertal / Italy / 2020

9
9 Love 404 Visits Published

Das Haus Spiess ist ein außergewöhnliches Einfamilienhaus im in Taufers i.M. in Südtirol (Italien).


Auf der Parzelle befand sich ein bestehendes Wohnhaus und ein landwirtschaftliches Gebäude. Aufgrund des sehr schlechten Zustandes wurde entschieden den kompletten Bestand abzubrechen.


Der Neubau sollte jedoch an den Bestand erinnern und sollte sich wieder in die umgebene Landschaft und Bautraditionen anpassen und trotzdem ein modernes Wohnhaus werden. Das neue Gebäude sollte wie die Bestandsgebäude mit der Hauptfassade parallel zum Straßenzug, sowie nach Südosten ausgerichtet werden.


Die Außenfassade ist durch die Lärchenlatten geprägt. Durch diese Holzfassade und deren  Form fügt sich der Baukörper klar im Ortsgefüge ein. Die Latten bieten Blickschutz von Außen durch die großen Fensterfronten und gleichzeitig erlauben sie einen fast ungetrübten Panoramablick über  den Ort Taufers und das Münstertal. Zudem wurde das Haus so ausgelegt, dass die Sonne die Räume im Winter aufheizen und dass deren Einstrahlung im Sommer winkelbedingt abgeschwächt ist.


Das Konzept des dreistöckigen Baus waren vor allem die Offenheit und Privatsphäre und der Einklang dieser.


Für den Bau wurden hochwertige und natürliche Materialien gewählt, wie zum Beispiel massives Lärchenholz, Fichtenholz, Zirbenholz, Marmor und Natursteinplatten aus Plima Granit. Die Böden in den Wohnräumen wurden mit massiven, naturbelassenen Holzböden ausgelegt. Böden auf der Terrasse und dem Balkon wurden mit Holzdielen aus Zirmholz ausgelegt.


Die Wand und Deckenverkleidungen wurden mit glattem Gips verputzt. Weitere Wände wurden in Sichtbeton erstellt, in der die Holzverschalung gespiegelt wird. Das sorgt zusätzlich zur Lichteinstrahlung für eine angenehme Leichtigkeit. Alle Bedachungs- und Spenglerarbeiten wurden in Kupfer ausgeführt.


Für die Ausführung wurden lokale Unternehmen aus dem Vinschgau und dem Münstertal betraut.

9 users love this project
Comments
    comment
    user
    Enlarge image

    Das Haus Spiess ist ein außergewöhnliches Einfamilienhaus im in Taufers i.M. in Südtirol (Italien). Auf der Parzelle befand sich ein bestehendes Wohnhaus und ein landwirtschaftliches Gebäude. Aufgrund des sehr schlechten Zustandes wurde entschieden den kompletten Bestand abzubrechen. Der Neubau sollte jedoch an den Bestand erinnern und sollte sich wieder in die umgebene Landschaft und Bautraditionen anpassen und trotzdem ein modernes Wohnhaus werden. Das neue Gebäude...

    Project details
    • Year 2020
    • Work started in 2019
    • Work finished in 2020
    • Status Completed works
    • Type Restoration of old town centres / Landscape/territorial planning / Single-family residence
    Archilovers On Instagram
    Lovers 9 users