Restaurant "Spitteleck"

"Low Budget" Restaurant Neugestaltung Berlin / Germany / 2016

2
2 Love 560 Visits Published

Objekt Geschichte


Das Spitteleck wurde zwischen 1980 bis 1985 von dem BMK Ingenieurhochbau Berlin unter der Leitung des Architekten Eckart Schmidt errichtet. Das Gebäude wurde aus Plattenbaufertigelementen im Stile des Brutalismus errichtet. Die Anlage enthielt 295 Wohnungen, eine Kinderkrippe, zwei Läden und eine Gaststätte. Die Betonfassade ist mit verschiedenen Tier-, Blumen- und Kinderdarstellungen geschmückt.


 Die Kubatur des Gebäudes orientiert sich am historischen Straßenverlauf und an der Traufhöhe der Nachbargebäude. Das Gebäude ist bezeichnend für den Wandel des Städtebaus der DDR. Die Beachtung historisch gewachsener Strukturen und des Umfeldes spielten nun eine wesentlich größere Rolle als in den Planungen der 1960er und 1970er Jahre der sozialistischen Stadtplanung wie beispielsweise dem angrenzenden Komplex Leipziger Straße.


Aufgrund dieser Qualitäten wurde das Spitteleck 1986 mit dem Architekturpreis der Hauptstadt Berlin ausgezeichnet.


Objekt Ziel


Im zuge der Haussanierung findet auch eine Komplettsanierung und Umgestaltung des Restaurant »Spitteleck« statt. das ursprünliche Lokal wird neu aufgeteilt und erhält zusätzlich zur Gastronomie ein Backshop mit Café. das kulinarische Angebot des Restaurants soll die deutsche und euromediterane Küche verbinden. vom täglich wechselnden Mittagstisch über den klassischen a la card Betrieb bis zum »Treff In« des Spittelmarktes soll sich die neue Konzeption wieder finden.


Der Anspruch ist eine einfache und ehrliche Küche mit modernen Ambiente zu vereinen.

2 users love this project
Comments
    comment
    Enlarge image

    Objekt Geschichte Das Spitteleck wurde zwischen 1980 bis 1985 von dem BMK Ingenieurhochbau Berlin unter der Leitung des Architekten Eckart Schmidt errichtet. Das Gebäude wurde aus Plattenbaufertigelementen im Stile des Brutalismus errichtet. Die Anlage enthielt 295 Wohnungen, eine Kinderkrippe, zwei Läden und eine Gaststätte. Die Betonfassade ist mit verschiedenen Tier-, Blumen- und Kinderdarstellungen geschmückt.  Die Kubatur des Gebäudes orientiert sich am...

    Project details
    • Year 2016
    • Work started in 2015
    • Work finished in 2016
    • Main structure Mixed structure
    • Client Spitteleck Gastro
    • Status Completed works
    • Type Bars/Cafés / Restaurants
    Archilovers On Instagram
    Lovers 2 users