PURPURE // a bridge for us

Europan 13 Gjakova / 2015

2
2 Love 724 Visits Published

Europan 13 - The Adaptable City
Standort // Gjakova [Kosovo]


Projekt ausgearbeitet von Patrick Stumbauer, Graz und Mario Steiner, Graz und eingereicht unter Arch. DI Wolfgang Löschnig, Graz


 


Worin liegt die Aufgabe?
01// verschmutzter Fluss Krena, Abflusskanal für die Stadt, wirkt somit als Trennung anstatt als Wohlfühlraum
02// Stadt hat kein funktionierendes Wegenetz, Verbindung fehlt
03// aufregende Stadtgeschichte, neue Identität fehlt jedoch


Was schlagen wir vor?
01// Fluss reinigen mittels Pflanzen-Klärsystem an den Böschungen entlang des Flusses // somit erzeugen wir eine neue Athmosphäre, saubere Umgebung
02// mithilfe einzelner Elemente erzeugen wir Wiedererkennungswert, neues Wegesystem bzw. Verkehrssystem, neue Plätze und Bereiche entstehen
03// Identität schaffen mit einem neuen Symbol, neues Brückenelement als "Naht" für die zwei Stadtteile, Verbindung wird geschaffen
04// Partizipation mithilfe einzelner Aktionen wie Bepflanzung der Brücke, somit soll GEMEINSAM an einer neuen Zukunft gearbeitet werden


 


Was macht das Projekt besonders?
Der Reiz am Umgang mit der Geschichte und Kultur eines anderen Landes war ausschlaggebend für die Teilnahme am Wettbewerb. Die Entscheidung war schnell und einfach, die Aufgabenstellung an sich war dann sehr spannend und im ersten Eindruck für uns unmöglich. Gerade diese Herausforderung jedoch sorgte für die Spannung und die daraus entstehenden Ideen.


PurPure stellte für uns nicht nur eine unbekannte Aufgabenstellung in einem neuen Bereich dar, sondern war für uns auch ein Versuch mit Herangehensweisen, Graphiken und Darstellungen.

2 users love this project
Comments
    comment
    Enlarge image

    Europan 13 - The Adaptable CityStandort // Gjakova [Kosovo] Projekt ausgearbeitet von Patrick Stumbauer, Graz und Mario Steiner, Graz und eingereicht unter Arch. DI Wolfgang Löschnig, Graz   Worin liegt die Aufgabe?01// verschmutzter Fluss Krena, Abflusskanal für die Stadt, wirkt somit als Trennung anstatt als Wohlfühlraum02// Stadt hat kein funktionierendes Wegenetz, Verbindung fehlt03// aufregende Stadtgeschichte, neue Identität fehlt jedoch Was schlagen wir...

    Project details
    • Year 2015
    • Work finished in 2015
    • Status Competition works
    • Type Parks, Public Gardens / Waterfront / Urban Furniture / River and coastal redevelopment
    Archilovers On Instagram
    Lovers 2 users